8 (495) 967-32-38 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vordruckvorbereitung

Die Vordruckvorbereitung oder Vordruck ist eine sehr wichtige Etappe auf dem Weg zu qualitativen polygraphischen Erzeugnissen. Sogar bei einwandfreiem Design und ausgezeichneter Gestaltung wird die Druckprozessvorbereitung von polygraphischen Materialien benötigt. Für die Herstellung jeder beliebigen Art der polygraphischen Erzeugnisse – vom Firmenkalender bis zum wissenschaftlichen Buch – soll man die Vorstellung haben, woraus der technologische Prozess der Satzvorlage zur Druckvorbereitung der Auflage besteht. Bei der Realisierung der fehlerfreien Druckvorbereitung von Fachleuten kann man eine Menge verschiedener Fehler vermeiden und korrigieren, die Zeit- und Arbeitsaufwand sowie wesentliche Geldmittelausgaben zur Folge ha-ben.

Welche Prozesse beinhaltet die Druckvorbereitung? Wenn sich die für die Vorbereitung der Vorlage benötigten Daten auf dem Papierträger befinden, wandelt der Spezialist für die Druckvorbereitung diese Daten vor allem in Digitalformat um. Danach retuschiert er die erstellten Bilder.

Bei der Vorlage der Dateien im Digitalformat kann die Möglichkeit entstehen, sie mit einer anderen Software/Hardware-Plattform zu bearbeiten. In diesem Fall führen die Spezialisten die korrekte Umwandlung von dieser Plattform auf die Plattform von PC und Macintosh durch.

Die unentbehrlichen Etappen dieses Prozesses sind Fotoausgabe und Digitalproof. Fehlerfreie Durchführung dieser Prozesse von den Spezialisten garantiert die perfekte Qualität der Druckmaterialien.

Durch Digitalprooferstellung gelingt es, die visuelle oder präzise Übereinstimmung der Bilder mit der Satzvorlage zu erzielen. Der Digitalproof ermöglicht, einen Referenzfarbebogen zu erhalten. Die Erstellung des Digitalproofs ist keine obligatorische Etappe der Vordruckvorbereitung, allerdings ermöglicht seine Verwendung, einen Prototyp des Bildes zu erstellen, der in der Auflage angewendet wird. Bereits im Prozess der Vordruckvorbereitung hilft der Digitalproof, die Qualität des zukünftigen Drucks von Satzvorlagen zu kontrollieren und Farbfehler zu ver-meiden.

Die Fotoausgabe oder Farbauszugerstellung erfolgt auf Grund der Satzvorlagen für die nachfolgende Herstellung von Druckformen. Die Farbauszüge sind durchsichtige Filme, welche die Information enthalten, die mit Hilfe von bestimmten Farben auf dem Druckformenabzug übertragen wird. Die Fotoausgabe ermöglicht, im Vordruckvorbereitungsprozess Fehler und Ungenauigkeiten zu verfolgen, welche die komplette Auflage beschädigen können.

Die Herstellung der Druckformen ist zurzeit ein Digitalprozess, der die Digitalbearbeitung von Text- und Graphikinformation, den Umbruch und die Gestaltung beinhaltet. Die Herstellung der Druckformen ist auch eine wichtige Etappe der Vordruckvorbereitung.

Verschiedene Druckereien stellen unterschiedliche Anforderungen an die vorgelegten Satzvorlagen. Die Aufgabe der Spezialisten, die sich mit der Vordruckvorbereitung beschäftigen, besteht darin, die Umbruchdateien den Anforderungen der konkreten Druckerei anzupassen, in der diese Auflage gedruckt wird.

Die in Formaten von Officeprogrammen erstellten Satzvorlagen erfordern öfters die Korrektur, deshalb ist es erforderlich, die Druckvorbereitung solch einer Satzvorlage im Format des professionellen Umbruchs in der Vordrucketappe durchzuführen.

Der Auflagendruck auf Grund der Satzvorlagen, die keiner Vordruckvorbereitung unterzogen worden sind, droht mit der Entstehung einer Menge von Problemen, denn alle Mängel, Farbenungenauigkeiten und andere Fehler werden unmittelbar im Druckprozess sichtbar. Es gibt eine Reihe von typischen Fehlern, mit denen die Druckereien konfrontiert werden. Dazu gehören:

  • Fehlen der Farbannahme (trapping) 
  • überhöhte Gesamtfarbigkeit
  • Bilder im RGB Farbmodell
  • zu kleine oder zu große Bildauflösung
  • schwarze Mischfarbe im Text
  • falsche Anwendung von Overprint
  • kein Schnitt etc.

 

Die Spezialisten unseres Studios verfügen über erforderliche Kenntnisse und Erfahrungen sowie notwendige Ausrüstungen und Softwaren zur Realisierung des komplizierten Prozesses der Vordruckvorbereitung, ohne den beim Drucken Ihrer polygraphischen Materialien kein qualitatives Ergebnis möglich ist. Unsere für den Vordruck zuständigen Mitarbeiter realisieren sowohl die Vorbereitung von bereits druckfertigen Materialien, als auch erfüllen diese Arbeit bei den Entwicklungsaufträgen der polygraphischen Werbeerzeugnisse von Null an in unserem Studio.

Яндекс.Метрика